Tagespflege

Die Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot und bietet tagsüber professionelle Betreuung für Menschen, die pflege- und hilfebedürftig sind und allein oder noch bei Ihren Angehörigen leben. Die Tagespflege ist von Montag bis Freitag und alle zwei Wochen auch samstags und sonntags geöffnet.

 Durch aktivierende Pflege und Ansprache werden Fähigkeiten zur Alltagsbewältigung erhalten und gefördert sowie soziale Kontakte und das Erleben von Gemeinschaft ermöglicht. Auf diese Weise wird eine stationäre Heimunterbringung vermieden bzw. deren Notwendigkeit verzögert. Darüber hinaus werden pflegende Angehörige entlastet.

Fahrdienst

Gerne holen wir Sie ab und bringen Sie auch wieder nach Hause

Drei Mahlzeiten

Wir bieten Frühstück, Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und selbstgeackenen Kuchen an.

Beschäftigungs- & Freizeitangebot

Wir unternehmen auch Ausflüge, machen Spaziergänge, bieten kleine Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen an.

Aktivierende Hilfe

Regelmäßig bieten wir Aktivitäten wie zum Beispiel Biografiearbeit, Seniorengymnastik, Kochen, Basteln oder Gedächtnistraining an.


Vermittlung medizinisch-therapeutische Maßnahmen

Wir vermitteln Sie – wenn erforderlich – weiter an Ärzte,

Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Logopäden und Fußpfleger.


Medizinisch-pflegerische Versorgung

Auf ärztliche Anordnung führen wir auch Behandlungspflege wie zum Beispiel Medikamentengabe und Injektionen etc. durch. Wir unterstützen im Bereich der Grund- und Körperpflege.

Auf Grund der momentan anhaltenden Covid19 Eppedemie finden nur Angebote statt die im Rahmen der Covid19 Vorschriften möglich sind.